Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 06.05.2017
17:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Giesinger Bahnhof

Kategorien


„Ich wünsche mir für Euch und mich einen Himmel voller Gedichte.“, schrieb FX Kroetz* bereits 2013 an den Poesiebriefkasten. Die Freunde Giesings e.V. und die Poesieboten erfüllen ihm und sich jetzt diesen Wunsch – zumindest über dem Giesinger Bahnhofsplatz.

Gedichte gesucht
Viele Gedichte sollen dabei in die Lüfte steigen. Also, ihr DichterInnen, MünchnerInnen aus aller Welt und Guck-in-die-Lufts – schickt eure poetischen Gedanken, Wünsche und Träume bis 4. Mai an den Poesiebriefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München oder weerft sie in den Temporären Poesibriefkasten vor dem Giesinger Bahnhof. Dort liegen auch Poesieflugkarten für die Gedichte aus. In einem fröhlichen Häppening werden wir die Verse am 6. Mai in den Himmel steigen lassen.

Umrahmt wird das von einem poetischen Fest

  • 15 Uhr – Gedichteausstellung Auf dem Platz
  • 17 Uhr – Himmlisch: Musik, Poesie, Improtheater Zeitwärts
    am Piano Konrad Zinner, Außenbühne
  • 18 Uhr – Offene Poetenbühne Wer etwas vortragen will, kann sich unter info@poesiebriefkasten.de anmelden. Gepäckhalle
  • 20 Uhr 30 – Wir lassen gemeinsam die Gedichte in den Himmel steigen mit dem Heilig-Kreuz-Chor, Leitung Thomas Renner, auf dem Platz

Fürs Programm und die Vorbereitungen werden MitmacherInnen gesucht. Meldet euch unter info (at) poesiebriefkasten.de.

Wann: 6. Mai 2017, 17 Uhr
Wo: Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofplatz 1, 81539 München
S3/S7, U2/U8, Tram 27, Bus 54/139/144/220, Haltestelle: Giesing
Eintritt frei. Der Ort ist barrierefrei.

Wir danken dem Bezirksausschuss 17 herzlich für die freundliche Unterstützung.

*„München schillert“, Smart & Nett-Verlag, S. 9