Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 12.06.2021 - 13.06.2021
10:00 - 17:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Literarische Figuren treten in der modernen und zeitgenössischen Literatur nicht mehr wie im 19. Jahrhundert auf. Dieser Wandel zeigt sich in der Auswahl der Figuren selbst, wie auch in der Darstellungsweise. Er betrifft nicht nur komplizierte Literaturformen, sondern hat sich in vielen Genres, wie im Kinderbuch oder in Kriminalgeschichten vollzogen.
In Theorie, Übung und Textgesprächen geht es um diese Veränderungen über die Gattungsgrenzen hinweg, damit alle Teilnehmenden ihre literarischen Figuren individuell und zeitgemäß gestalten können.
Der Kurs wird im E-Learning-Format (Webex) angeboten. Die Teilnahme ist von jedem internetfähigen Computer aus möglich.
Die Zugangsdaten zum Onlinekurs und die genaue Uhrzeit senden wir Ihnen kurz vor Kursbeginn per E-Mail zu. Bitte vergewissern Sie sich, dass die korrekte E-Mailadresse hinterlegt ist.
Benötigt werden: Tablet oder PC/Laptop mit Headset/Kopfhörer und Mikrofon – gute Internetverbindung (min. 512 Kbit/s) – Chrome als empfohlener Browser.

M246330 – Online-Kurs

Arwed Vogel · Online · sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 12./13.6.2021 · € 99.– · 9 Plätze