Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum/Zeit
Datum - 05.07.2023
18:15 - 19:45
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Gasteig HP8

Kategorien


Erich Maria Remarque ist zweifellos ein Schwergewicht in der Literatur des 20. Jahrhunderts. In seinen stilistisch eleganten und emotional packenden Romanen spannt er einen weiten Bogen der deutschen Geschichte vom Ersten Weltkrieg bis in die späten 1940er Jahre. Dabei ist er immer politisch: Die Orientierungslosigkeit der Soldaten nach 1918 beschäftigt ihn ebenso wie das Schicksal der Emigranten in den USA oder in Paris nach 1933. In sechs Kapiteln nähern wir uns diesem Großen der Literatur an:

– Der Dandy als Sportreporter, der Emigrant und Marlene Dietrich: Spuren einer Biografie (14. Juni 2023)
– “Im Westen nichts Neues” (21. Juni 2023)
– “Drei Kameraden” (28. Juni 2023)
– “Arc de Triomphe” (5. Juli 2023)
– “Die Nacht von Lissabon” (12. Juli 2023)
– “Schatten im Paradies” (19. Juli 2023)

Vortragsnummer: Q244330

Dozent: M.A. Stefan Winter

Gebühr: € 48,-  Einzeln buchbar