Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 06.05.2022
20:00 - 21:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Moderation: Sylvie-Sophie Schindler

Diskriminierung im Zeitalter von #MeToo, Catcalling, Manspreading, Sexismus – nichts davon ist ausdiskutiert, diese Themen sind weiterhin brandaktuell. Das neue Buch von Nathalie Weidenfeld und Julian Nida-Rümelin (Piper Verlag) diskutiert die ethischen und philosophischen Aspekte der Geschlechterbeziehungen.
Die Autorin und der Philosoph plädieren für ein humanes und kooperatives Verhältnis der Geschlechter, für gleichen Respekt und gleiche Anerkennung und das Recht auf Privatheit und Differenz – unabhängig von ihrem Geschlecht und ihrer Lebensform. Darüber unterhalten sie sich mit der Journalistin Sylvie-Sophie Schindler (Das Gretchen).

EINTRITT:
SAALTICKET: Euro 15.- / 10.-
STREAMTICKET: Euro 5.- (Einzelticket) // Euro 10.- (Paarticket) // Euro 15.- (Family & Friends)
Alle Tickets zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

Ticketshop – Erotischer Humanismus – Ein Abend mit Nathalie Weidenfeld & Julian Nida-Rümelin Tickets, Literaturhaus München, 80333 München – online bestellen (reservix.de)