Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.11.2020
19:30 - 21:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
EineWeltHaus München

Kategorien


Die erste der insgesamt vier unter dem Motto „(FREMD) zog ich ein …“ stehenden Lesungen, die von der Domberg-Akademie Freising organisiert werden (www.domberg-akademie.de), bestreitet der 1966 in Leningrad geborene Salzburger Schriftsteller Vladimir Vertlib. Er wird aus seinem jüngsten Roman „Viktor hilft“ (Deuticke Verlag) sowie aus seinem „Corona-Tagebuch“ lesen und mit dem Moderator Dr. Klaus Hübner über sich und seine Texte sprechen.