Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 23.07.2022 - 24.07.2022
10:00 - 17:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Seidlvilla

Kategorien


Das Thema der kulturellen Aneignung ist ein Dauerbrenner, nicht nur in den Medien. Wie können wir uns fremde Schicksale zu eigen machen und zugleich sensibel damit umgehen? Anhand von fiktiven Biografien und von Romanauszügen machen wir uns vertraut mit fernen, uns wenig bekannten Welten. Wir probieren verschiedene Erzählperspektiven aus und erfahren, wie sich dieselbe Geschichte dadurch verändert. Drei Texte entstehen an einem Wochenende mit gemeinsamen Besprechungen.

Vortragsnummer: O246360

Dozentin: Dr. Birgit Brüster

Gebühr: € 99,-  Anmeldung erforderlich