Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 17.02.2021
17:00 - 18:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform. Sie gilt als kürzeste Gedichtform der Welt und wird meist in drei Zeilen geschrieben. Nach einer kurzen Einführung in die Technik des Haikus, betrachten wir gemeinsam ausgewählte Werke der Pinakothek der Moderne und bringen unsere Assoziationen in textlicher Form zu Papier. Unsere Gefühle und Eindrücke bei der Kunstbetrachtung werden so – ganz aus dem Bauch heraus – zu poetischen Minicollagen.

Mit der Künstlerin Elli Hurst
Moderation: Pia Brüner

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen.
Bitte melden Sie sich zu dieser Online-Veranstaltung bis DI 13.00 unter an. Sie erhalten dann einen Zugangscode und weitere Hinweise. Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine stabile Internetverbindung.

Weitere Infos unter www.pinakothek.de

Eine Veranstaltung der Pinakothek der Moderne.