Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 14.06.2019
20:00 - 23:00

Kategorien


Mit Jörg Hube sind meine Brüder und ich leider nur bei Lesungen aufgetreten. Meistens mit der von ihm so stimmig aus Oskar-Maria-Graf-Texten zusammengestellten Collage »3 Liter«, zu der mitunter auch Gerhard Polt dazu kam. Ursprünglich hatte ich den Jörg aber als genialen Kabarettisten und Satiriker, genauer als »Herzkasperl« kennengelernt. Seine unglaubliche Kraft und Energie auf der Bühne, seine manchmal fast schon schmerzhaften Attacken gegen die Unwissenheit des Publikums, sowie das Infragestellen seiner Rolle als Kabarettist waren ungewöhnlich für dieses oftmals selbstverliebte und selbstgewisse Genre. Zum aufklärerischen Impetus kam noch seine große Lust am Absurden. Wenn ich mit meiner Familie in Urlaub gefahren bin, durfte die Doppel-CD von Jörgs Herzkasperl-Programmen so wenig fehlen wie die von Helmut Qualtinger: Damit wurden Autofahrten nach Italien zur Kurzstrecke.
Es ist uns und den Wellbappn daher eine große Ehre, mit Jörg Hube zusammen einen Abend auf der Bühne zu verbringen.
Wie das geht? Lassen Sie sich überraschen!