Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 12.10.2021
20:00 - 21:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Studio Salvatorplatz, Literaturhaus München

Kategorien


Moderation: Thomas Böhm
Lesung: Benito Bause (Residenztheater)

Für seine Kunden und Nachbarn in der 125. Straße ist Ray Carney ein aufrechter Verkäufer von preiswerten Möbeln. Er will seiner Familie ein anständiges Leben ermöglichen, doch das Geld ist knapp, und deshalb fragt Ray nicht nach, wenn sein Cousin Freddie eine Goldkette zum Versetzen abgibt. Doch dann geht ein Coup im legendären »Hotel Theresa« im Herzen Harlems schief. Der neue Roman von Colson Whitehead (Hanser, dt. von Nikolaus Stingl) ist Familiensaga und Kriminalroman zugleich, ein urkomisches Moralstück und letztendlich ein mitreißender Liebesbrief an New Yorks berühmtestes Viertel, Harlem. Der zweifache Pulitzer-Preisträger zu Gast in München!

SPRACHEN: ENGLISCH & DEUTSCH
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
SAAL-TICKETS: EURO 15.- / 10.- // STREAM-TICKETS AB EURO 5.-