Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 28.06.2020
19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


HERZTIER von Herta Müller (Nobelpreis für Literatur 2009)

Szenische Lesung mit Franziska Ball und Martin Pfisterer

Der Roman “Herztier” aus dem Jahr 1994 zeichnet ein unvergessliches Bild eines totalitären und menschenfeindlichen Staates und den elementaren Gefühlen seiner Bewohner: allgegenwärtige Angst und verzweifelte Liebe, gefährdete Freundschaft und schwarzer Hass.

Es entsteht ein Sprachkunstwerk von ganz eigener Poesie und Schönheit – metaphernreiche und magische Prosa…

Die in einem deutschsprachigen Dorf in Rumänien geborene Autorin HERTA MÜLLER in ihrer absolut unverwechselbaren und originellen Stimme und unausweichlichen und schmerzhaft-sezierenden Sprachkunst voller Dichte und Wahrheit. Dieses Buch erzeugt eine ungläubige und fast unheimliche Stille…
Pasinger Fabri – Ebenböckhaus – Open Air

www.franziskaball.de, www.martin-pfisterer.de, www.pasinger-fabrik.com