Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 01.04.2019
18:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Foyer

Kategorien


Hommage à Milan Kundera

Am 1. April wird der große Milan Kundera 90 Jahre alt. Ihm zu Ehren lädt das Literaturhaus zu seinem Geburtstagsfest ein, das ihn, sein Werk und seine Zeit feiert.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ECHO LEIPZIG

Milan Kundera, der große tschechische Romancier, wird am 1. April 90 Jahre alt. Er ist einer jener Autoren, die gern unsichtbar bleiben und nur das Werk sprechen lassen wollen. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach – zusammen mit dem Literaturkritiker und Hörfunkmoderator Niels Beintker (Bayern 2).
In der »Blauen Stunde« über Kundera, sein Oeuvre und seine Zeit sprechen und darüber, wie er Generationen von Lesenden prägte. Welche Titel sind Ihnen die liebsten? Und warum?
Reden Sie mit!

19.30 Uhr // Foyer PAUSE MIT BAR

Danach zeigen wir um 20 Uhr die berühmte Verfilmung von Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (USA 1988, R. Philip Kaufmann) mit Juliette Binoche und Daniel Day-Louis, die uns zurückführt in die Zeit des Prager Frühlings.

USA 1988, 165 Minuten

Eintritt: € 10,-/ 16,-

Veranstalter:

MITTEL PUNKT EUROPA e. V.

In Kooperation mit dem Tschechischen Literaturzentrum, der Stiftung Literarturhaus und dem Tschechischen Zentrum

Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und des Generalkonsulats der Tschechischen Republik in München