Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.01.2019
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
MVHS Bildungszentrum Einstein 28

Kategorien


Ziviler Ungehorsam und gewaltloser Widerstand prägten das Leben Martin Luther Kings. Ohne ihn wäre der Freiheitskampf der afroamerikanischen Bevölkerung in den 1960ern undenkbar gewesen. Mut und Bescheidenheit, tiefe Zweifel und ein starker Glaube zeichneten ihn aus. Am 15. Januar 2019 wäre der Bürgerrechtler und Friedensnobelpreisträger, der 1968 erschossen wurde, 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass blickt Alois Prinz, der eine neue, lesenswerte Biografie vorgelegt hat, auf ein außerordentliches Leben. Ergänzt durch eine musikalische Auswahl des Gitarristen Johannes Öllinger wird der Abend zu einer Hommage an einen Mann, dessen Anliegen auch heute noch unvermindert aktuell sind.

Veranstaltungs-Nr: H244020

Alois Prinz/Johannes Öllinger · € 10.– · Restkarten vor Ort