Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 26.11.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Moderation: Felicitas von Lovenberg (Verlegerin)

Rechts gegen Links, Ost gegen West, Stadt gegen Land – die Probleme sind zahlreich, Taten folgen nicht. Ulrich Wickert fordert: Um endlich wieder handlungsfähig zu werden, müssen wir uns mehr mit den Werten identifizieren, die uns ausmachen.

»Mr. Tagesthemen« Ulrich Wickert ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands, vierzehn Jahre lang berichtete er außerdem als ARD-Auslandskorrespondent aus Washington, New York und Paris.In seinem neuen Buch »Identifiziert euch!« erklärt er, warum wir Heimat neu definieren müssen, und liefert eine Neubewertung unserer Identität – von Politik über Religion bis Literatur und Geschichte. Und er zeigt dabei, was Bürger*innen unterschiedlichster Herkunft als Deutsche eint. Denn in Zeiten undemokratischer Entwicklungen muss sich jede*r verantwortlich fühlen für den Zustand unseres Landes.

Karten-VVK startet am 1.10.2019

Karten über die Webseite des Literaturhauses oder unter Tel. 089-291934-27

Veranstalter: Literaturfest München / in Zusammenarbeit mit dem Piper Verlag