Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 19.07.2021
20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


Moderation: Jens Bisky

Sie taucht tief ein in die Verflechtungen menschlicher Beziehungen: Die Journalistin (Der Spiegel) und Autorin Elke Schmitter (»Frau Sartoris«, »Veras Tochter« u.a.). In ihrem neuen Roman planen drei Geschwister eine Überraschungs-Geburtstagsparty für ihren verwitweten Vater. Sie sind längst erwachsen und »aus dem Gröbsten raus«, haben ihre Leben im Griff. Dachten sie. Und so reisen diese alternden Kinder schließlich aus allen Himmelsrichtungen an, mit all ihren Verletzungen, Vorwürfen und Geheimnissen. Mit viel Sinn für Komik und einer eigenwillig schönen Sprache erzählt Elke Schmitter von einem Familientreffen auf schwankendem Grund (C.H.Beck).

»Drei weiße, langgezogene Streifen durchziehen den frisch gewaschenen, blauen Himmel, als Sebastian Kupfer, die schwarze Ledertasche unter dem Arm, am Gleis Richtung München steht. Heute Abend wird er den Rasen nicht sprengen müssen, gestern hat es ausgiebig geregnet; so stark, dass man es durch das Küchenfenster hörte, durch das Klappern und die Gespräche am Tisch, und noch ein-mal, als er im Bett die letzten Akten durchsah. Die Luft ist kühl. Aber das Wollfutter seines Mantels wurde schon im Keller verstaut, Frau Elsner hat mit seiner Frau die Garde-robe für Frühjahr und Sommer sortiert; dabei war auch die blaue Badehose wieder aufgetaucht, die noch immer gemischte Gefühle in ihm auslöst. All die Bahnen sind darin verwahrt, die er im Müller’schen Volksbad gezogen hat, möglichst am Beckenrand, um an einer Seite Ruhe zu haben.«

EINTRITT:
STREAMTICKET*: Euro 5.- (Einzelticket) // Euro 10.- (Paarticket) // Euro 15.- (Family & Friends)
SAALTICKET: 15.- // zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

Tickets unter https://literaturhaus-muenchen.reservix.de/p/reservix/event/1674831

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Weitere Infos: https://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/inneres-wetter/