Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 26.03.2021
20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Gespräch: Jan Weiler

Haifa, 1948: Unter den Bäumen der Jaffa Road findet das jüdische Mädchen Joëlle ein neues Zuhause. Über ein halbes Jahrhundert später reist die Berliner Archäologin Nina nach Palermo, um das Erbe ihres verschollenen Großvaters Moritz anzutreten. Dort begegnet sie ihrer Tante Joëlle – und einem mysteriösen Mann, der behauptet, Moritz’ Sohn zu sein. Nach den Bestsellern »Bella Germania« und »Piccola Sicilia« ist »Jaffa Road« (S. Fischer Verlag) nun Fortsetzung und Abschluss von Daniel Specks großer Familiensaga. Daniel Speck verfasste u.a. die Drehbücher zu »Maria, ihm schmeckt’s nicht« und »Antonio, ihm schmeckt’s nicht« nach Romanen von Jan Weiler – mit dem er heute Abend die Premiere seines neuen Romans feiert.

Stream-Ticket*: Euro 5.- (zzgl. 1,95 ReserviX-Servicegebühr)
https://literaturhaus-muenchen.reservix.de/p/reservix/event/1649856

Aufgrund der aktuellen Lage dürfen leider keine Gäste vor Ort anwesend sein. Dennoch können Sie die Veranstaltung LIVE AM HEIMISCHEN BILDSCHIRM genießen.

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung. Zugang zum Stream über folgende Seite: stream.reservix.io/e1649856. Hier müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet gegen 19.45 Uhr.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus