Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.01.2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Münchner Künstlerhaus

Kategorien


In der rasanten Revue im Stil der “Goldenen Zwanziger Jahre” verkörpern die Darsteller/innen wesentliche Aufenthaltsorte des Schriftstellers Ödön von Horváth (1901 – 1938). Spannend, amüsant und berührend sind ihre Erlebnisse mit dem leidenschaftlichen Menschenbeobachter, der seine Inspiration auf Gassen und in Kneipen fand und sich stets für das Seltsame und Abgründige begeisterte.

Schauspiel, Gesang, Tanz und Zauberkunst verbinden sich zu einem Abend mit Witz und Tiefgang. Hören Sie die liebsten Lieder und Geschichten des Dichters und erfahren Sie Neues über seine amourösen Affären und seine Freundschaften. Horváths kosmopolitische Lebenslinien durch Europa führen Sie von Budapest über München, Murnau, Berlin, Wien und Salzburg bis nach Paris. Reisen Sie mit!

Eine Produktion der Ödön-von-Horváth-Gesellschaft Murnau.www.horvath-gesellschaft.de

Tickets Kat I 24 Euro / Kat II 12 Euro / ermäßigt 6 Euro