Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.10.2019
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Café Erika

Kategorien


Heinrich Knopps penibel geplanter Selbstmord scheint eine sichere Sache zu sein: ein dämmriger Herbstabend auf einer ICE-Trasse und ein Kissen für den Nacken, da kann eigentlich nichts schiefgehen. Doch der Zug kommt nicht.
Wegen einer Bombendrohung hat die Bahn ihre Station nie verlassen. Was fängt Heinrich mit einem Leben an, mit dem er bereits abgeschlossen hat? Nichts scheint nahe liegender, als sich mit dem vermeintlichen Bombenleger und Lebensretter anzufreunden. Der junge Felix, überforderter Sohn aus reichem Haus und Mitglied einer linken Wohngruppe, wird zu Heinrichs neuem Lebensinhalt.
Dabei gerät er auf einen fatalen Weg aus Irrglauben, Gewalt und Radikalität, an dessen Ende er alles verlieren könnte.

Katharina Glück studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Köln. Danach arbeitete sie als Dramaturgin in der Filmproduktion. Inzwischen ist sie freie Texterin und Lektorin in München und veröffentlicht Kurzprosa in Literaturzeitschriften und Anthologien. „Entgleist“ ist ihr erster Roman.

Amanda Marie ist eine Münchner Singer/Songwriterin aus Poughkeepsie, New York, die seit 2006 in Deutschland Musik unterrichtet. Ihre Songs sind eine einzigartige Mischung aus Jazz, Soul und Rock & Roll, inspiriert durch das Leben und dessen unzählige Überraschungen.

Leseprobe: https://www.acabus-verlag.de/_data/Leseprobe_Entgleist.pdf

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 8 € inkl. MwSt.
Karten erhältlich bei uns im Café Erika