Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 10.07.2019
19:00

Veranstaltungsort
Evangelische Stadtakademie

Kategorien


Kazim Erdogan und seine türkische Männergruppe – vom Zusammenleben in unserer Gesellschaft

Mit Kazim Erdogan, Psychologe, Gründer der ersten Selbsthilfegruppe für türkische Männer und Vorsitzender des Vereins „Aufbruch Neukölln“;

Sonja Hartwig, Journalistin, begleitet Kazim Erdogan und seine Arbeit seit sechs Jahren und veröffentlichte 2018 das Buch „Kazim, wie schaffen wir das?“

Kazim Erdogan ist unermüdlich, immer unterwegs für ein friedliches, gerechtes Miteinander und gegen Sprachlosigkeit und Gewalt in unserer Gesellschaft. Sein Vorgehen ist dabei denkbar einfach: Augenhöhe, Verständlichkeit, Wertschätzung – er holt Männer dort ab, wo sie sind, und bietet ihnen, mal Sozialarbeiter, mal Psychologe, mal großer Bruder, handfeste Hilfe.

€ 8,-/7,-