Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 04.12.2016
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


1587 lässt die englische Königin Elisabeth I. ihre schottische Rivalin Maria Stuart hinrichten. Schiller gestaltet den historischen Machtkampf der beiden Königinnen als klassische Tragödie. Das ist auf das engste verbunden mit Schillers Ideal der “ästhetischen Erziehung des Menschen” und den Ideen der Weimarer Klassik. Im Mittelpunkt stehen die inneren Konflikte der Hauptfiguren und ihre Entscheidungen im Spannungsfeld zwischen Selbstverwirklichung, moralischem Handeln und politischer Verantwortung.

D246530 · Philipp Imhof M.A. · € 7.– · bei Anmeldung oder am Veranstaltungsort