Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 07.05.2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


Inspiriert durch Sophokles’ Tragödie schuf Heinrich v. Kleist eine der bekanntesten Komödien in der deutschen Literatur. Kleist übernimmt den Aufbau des analytischen Dramas: Dorfrichter Adam soll aufklären, wer Marthe Rulls kostbaren Krug zerbrochen hat und was mit ihrer Tochter Eve geschehen ist. Ganz im Gegensatz zu Ödipus kennt Adam aber von Anfang an die verheimlichte Wahrheit und versucht diese zu verbergen. Das sorgt für permanente Missverständnisse, groteske Verwicklungen und eine enorme Komik.

Veranstaltungs-Nr: E246530 – Philipp Imhof M.A. · € 7.– · bei Anmeldung oder Restkarten vor Ort