Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.09.2019
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Boxwerk

Kategorien


Moderation: Niels Beintker (BR)
Lesung: Klaus B. Wolf
Boxeinlage: Kakande Muzamiru & Alim Memet

Der amerikanische Boxweltmeister Emile Griffith erlangte 1962 traurige Berühmtheit, als er vor laufenden Fernsehkameras seinen Gegner derart hart traktierte, dass dieser ins Koma fiel und wenige Tage später verstarb. Versehen oder Absicht? Denn vor dem Kampf wurde Griffith von seinem Gegner mit homophoben Verunglimpfungen zutiefst beleidigt. Der Comicautor Reinhard Kleist zeichnet in seiner neuen Graphic Novel »Knock Out!« das sensible Porträt eines homosexuellen Sportlers, der in der Macho- Welt des Boxens zu einem zermürbenden Doppelleben gezwungen war. Mit Niels Beintker spricht Kleist über das Buch und seine Geschichte, Sprecher und Ringrichter Klaus B. Wolf liest Auszüge. Und als Highlight gibt es eine Boxeinlage, zu der Reinhard Kleist l i v e zeichnen wird.

 

Karten-VVK startet am 1.8.2019
Karten über die Webseite des Literaturhauses oder unter Tel. 089-291934-27