Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 18.02.2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Machwerk-Atelier

Kategorien


Zwei Autoren und ein bildender Künstler – oder zwei bildende Künstler und ein Autor – oder drei Autoren präsentieren in je dreißig Minuten zu einem vorgegebenen Thema ihre Werke, manchmal auch in Kombination mit Musik. Das Publikum erwartet überraschende und kurzweilige Abende in authentischer Atmosphäre, gestaltet von ausgewählten Künstlern, die mit viel Freude, Leidenschaft und Können ihrem Schaffen nachgehen. Zwischen den Beiträgen ist genügend Zeit für den Austausch zwischen den Gästen und Akteuren. KULTURFUTTER ist somit ein lockerer Treffpunkt für Kunstfreunde und zugleich eine Bühne für Kulturschaffende aus der Text- und Bilderwelt. Jeder Abend hält drei ordentliche Portionen Kunst bereit. Doch das Schöne an gutem Kulturfutter ist: Es macht nie satt – sondern weckt Lust auf mehr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19 Uhr und endet gegen 21 Uhr.

Sabine Brandl präsentiert Ausschnitte aus ihrem neuesten Roman “Hummeln im Glas” und liest die eine oder andere neuere Kurzgeschichte passend zum Thema. Monika Veth zeigt zwei ihrer Bildwerke, sie tragen den Titel: “Das rote Meer” (im Traum wachend und schlafend) und ihr neuestes Werk “Augenhöhe” (sichtbare und unsichtbare Wahrnehmung). Angela Bauer liest Auszüge aus ihrer Erzählung “DIE HÖHLE oder TOUCHSTONE of REALITY” und ließ sich beim Verfassen des Textes durch Holzkugeln des niederbayrischen Künstlers Peter Wagensonner inspirieren. Diese Kugeln liegen massiv und gemütlich unversehrt, aber auch als bruchstückhafte Schalen in seinem Atelier. Die fragilen Schalenstücke werden in der Erzählung sowohl als Berührungsort wie auch als Berührungsergebnis zweier unergründlicher Welten gesehen: Der individuellen Innenwelt und der sie umgebenden Außenwelt. Um Kontakt zu bekommen, müssen sich das Drinnen und das Draußen berühren. Das Publikum wird einen kurzweiligen und facettenreichen Abend in lockerer Werkstatt-Atmosphäre erwarten können! Moderation: Gisela Weinhändler