Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.05.2017
16:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Café Aubinger Herzl

Kategorien


Der Autor ist bekannt für seine hintergründig-satirischen Geschichten, die vom deutschen Gartenalltag zwischen Flensburg und Garmisch handeln. Der „Kultautor der legendären Gartenzwerg-Trilogie“ (Stuttgarter Nachrichten) wird aus Laich am Teich Täter und Opfer fischen, Gartenzwerge entführen und dabei von Scharmützeln und kleinen Weltuntergängen berichten. Die tz-München schrieb: „Manfred Fock ist der Herr des Vorgartenkitsches, der Meister kleinbürgerlicher Nachbarschaftskriege und Beobachter von Rentnern und Wasserbomben werfenden Kindern“. Musikalisch untermalt und auf den Punkt gebracht werden seine mitunter schwarzhumorigen Geschichten von der Südtirolern Mara Vieider (Zither).