Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.01.2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Bildungszentrum Einstein 28

Kategorien


Mit seinem 1851 erschienenen Roman erschuf Herman Melville eines der berühmtesten Tiere der Weltliteratur, den weißen Wal Moby Dick, der in blindem Hass von Kapitän Ahab gejagt wird. Wir lesen und diskutieren den amerikanischen Klassiker, besprechen seine inhaltlichen und formalen Besonderheiten und erkunden seinen Blick auf die menschliche Gesellschaft, den Einzelnen und sein Verhältnis zur Natur. Außerdem geht es um die amerikanische Kultur und Geschichte des 19. Jahrhunderts, die Biografie des Autors sowie die philosophischen, kunstgeschichtlichen und mythologischen Diskurse, die in den Roman eingeflochten sind. Zum ersten Mal lesen Sie bitte die ersten 200 Seiten, empfohlene Ausgabe: D. Göske (Hrsg.) & M. Jendis (Übers.), DTV 2017.

Kurs-Nr: H244303  

Dozentin: Dr. Susanne Gärtner · 4 x fr · 11.1. bis 1.2.2019 · € 32.–