Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 21.11.2019
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Arabella Buchhandlung

Kategorien


Ein Abend mit Daniel Speck.
Passagen aus seinem aktuellen Bestseller “Piccola Sicilia”

Schatztaucher ziehen in Sizilien ein altes Flugzeug aus dem Meer. Auf der Passagierliste findet die deutsche Archäologin Nina ihren im 2. Weltkrieg verschollenen Großvater Moritz. Eine fremde Frau, der sie begegnet, behauptet, Moritz’ Tochter zu sein. Hatte er eine zweite Familie?

Daniel Speck und sein Roman Piccola SiciliaTunis, 1942. Der Krieg erreicht das italienische Einwanderviertel „Piccola Sicilia“, in dem drei Religionen bisher nachbarschaftlich zusammenleben. Im Grand Hotel Majestic begegnet der deutsche Soldat Moritz dem Pianisten Victor und der Jüdin Yasmina. Sie fasziniert beide Männer. Als die Nazis Victor verhaften, riskiert Moritz alles und hilft ihm zu fliehen.