Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 05.11.2019
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Buch&Bohne

Kategorien


Der Roman beleuchtet die weit verbreitete Korruption und das Phänomen der „Ernai“ – einer Frau, die mächtige Männer vom Kopfkissen aus manipuliert.

China 1990 bis 2010. Wirtschaftlicher Umbruch, Willkür, Korruption. Machtbewusste Provinzfürsten drohen der Zentralgewalt in Peking zu entgleiten: Sie halten üppig Hof – Konkubinen inklusive. Eine dieser Nebenfrauen ist Su Lifei. Verheiratet mit einem kleinen und loyalen Beamten, erfüllt sie bescheiden ihre Pflichten als Ehefrau, Mutter, Angestellte. Bis der charismatische Gouverneur Kang Yimiao in ihr Leben tritt. Leidenschaft, Liebe, zunehmender Einfluss … Su Lifei entdeckt, was das Leben im Schatten der Macht zu bieten hat. Bis sich eines Tages die gefürchtete Disziplinarkommission der Partei meldet und Kang Yimiao von der Bildfläche verschwindet …

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 5. November 2019 in der Buchhandlung Buch & Bohne, Kapuzinerplatz 4 (Eingang Häberlstrasse), ab 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 5 EUR. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089/37 41 40 60 oder per Mail unter kontakt@buchbohne.de an.

Weitere Informationen unter www.buchbohne.de.