Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.06.2019
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Kapitelsaal St. Stephan, Stephanshof

Kategorien


Wenn gleich zwei ehemalige Stipendiaten des Künstlerhauses nach Bamberg zurückkehren, um aus einem gemeinsamen Buch zu lesen, ist die Freude groß! Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali lesen aus dem 2018 bei Suhrkamp erschienenen Buch “Abraham trifft Ibrahim”, eine Essaysammlung um 9 Figuren aus Bibel und Koran. Dass diese beiden zusammen ein Buch mit religiöser Bezugsbasis präsentieren, ist nicht ungewöhnlich. Die studierte Theologin hatte bereits mit anderen Texten, u.a. “Das Pfingstwunder” (Suhrkamp 2018) die Kraft biblischer Geschichten in großen Rahmen gesetzt und einen gefeierten Dante-Roman daraus entstehen lassen. Najem Wali hatte der Autorin und Kollegin vorgeschlagen, dieses gemeinsame Buchprojekt anzugehen, Koran und Bibel quasi gegenzulesen und für interessierte Leserinnen und Leser Gewichtungsunterschiede sichtbar zu machen. Daraus ist Literatur entstanden und gemeinsames Wirken.
Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia mit dem Dekanat von St. Stefan und dem Förderverein “Zelt der Religionen in Bamberg”.
Eintritt frei!