Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 25.10.2021
19:30 - 20:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Rogatekirche

Kategorien


Was musste geschehen, damit aus einem begeisterten Hitlermädchen eine entschlossene Widerstandskämpferin wurde?
Dr. Robert M. Zoske, ein evangelischer Theologe und Historiker spürt dieser Frage in seiner Biografie „Sophie Scholl: Es reut mich nichts. Porträt einer Widerständigen“ nach. Auf der Basis neuer Quellen und bisher unveröffentlichter Dokumente zeigt er Sophie Scholl, wie man sie bislang noch nicht kannte.
Die Lesung findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Evang.-Luth.Kirchengemeinde Sophie Scholl zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl statt und wird vom Bezirksausschuss 14 unterstützt, der Eintritt ist frei. Die Teilnahme ist nur nach der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) möglich.