Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 03.12.2017
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Mohr-Villa Freimann

Kategorien


Am Sonntag, dem 1. Advent, ist es wieder soweit: im Gewölbesaal wird am Adventskranz die erste Kerze entzündet. Im Schimmer dieser Kerze und mit dem Klang der Harfe beginnt die Lesung. Erwartungsvolle Stimmung breitet sich aus. Wie jedes Jahr eröffnet so die Mohr-Villa ihr Weihnachtsprogramm.

Durch die Auswahl ihrer Texte wollen Ursula Trischler und Gerhard Schmitt-Thiel uns die Vielfalt der Gefühle rund um Weihnachten nahebringen. Nachdenklich, berührend, vor allem aber auch immer wieder fröhlich, witzig und humorvoll-lachend.

Von unseren Dichter*innen und Denker*innen bis zur Weihnachtsgeschichte des Evangelisten Lukas spannt sich dabei der Bogen der Gedanken und Texte.

Eine Kooperation der Mohr-Villa mit Kolibri – Interkulturelle Stiftung.

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 73, Freimann (U6)

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Anmeldung erwünscht: Mohr-Villa, Tel. 089 – 324 32 64