Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 26.10.2018
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Café Erika

Kategorien


Nein, an diesem Abend geht es nicht um die Liebe auf den ersten Blick, nicht um die Aufregung des ersten Kennenlernens oder lebenslange Seelenverwandtschaft. Keine Fernsehfilmromantik, sondern Liebe so, wie sie meistens ist: umständlich, unerwidert, zerbrechend, schmerzhaft.
Katharina Glück liest aus ihrem Kurzgeschichtenband „Der ewige Anfang“, die Libellen tragen ihre herzschmerzigsten Stücke vor. Alles ohne Schmonzetten-Klischees, stattdessen die volle Breitseite hässlicher Emotionen. Und vielleicht gibt’s sogar was zum Schmunzeln. Aber wirklich nur vielleicht.

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 7 € inkl. MwSt.
Karten erhältlich im Café Erika

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Kulturreferat der Stadt München.