Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 13.03.2018
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


Jorge Luis Borges (1899-1986) und Julio Cortazar (1914-1984) gelten als die Großmeister der phantastischen Literatur und als Wegbereiter des magischen Realismus. Sie sind poetische Nonkonformisten, die ihr Spiel mit dem Leser treiben, ihn täuschen, in surreale Welten entführen und dazu einladen, in völliger Freiheit das Buch in Hüpfkästchenmanier lustvoll zu durchspringen. Der Kurs befasst sich besonders mit den Werken “Fiktionen”, “Spiegel und Maske” von Borges sowie mit Cortazars “Geschichte der Cronopien und Famen” und “Rayuela. Himmel und Hölle”.

Kurs-Nr: G244110
Dr. Susanne Gärtner · 4 x di 18.00 bis 19.30 Uhr · 13.3., 20.3., 10.4. und 17.4.2018 · € 32