Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 27.07.2018
18:30 - 20:00

Kategorien


Der Mond ist der Himmelskörper, zu dem sich der Mensch zu allen Zeiten und in allen Kulturen besonders hingezogen fühlte. Zeugnisse literarischer Inspiration, astronomischer Berechnungen oder kultischer Verehrung finden sich quer durch die Jahrhunderte. Vor allem die literarischen Mond-Projektionen bieten einen schier unerschöpflichen Fundus, der zur intensiven Betrachtung anregt. Am Abend der totalen Mondfinsternis am 27. Juli 2018 begeben wir uns deshalb auf eine ganz besondere Voyage dans la Lune, dringen dabei in literarische Galaxien vor und fördern manch kostbare Fundstücke aus Lyrik und Prosa zu Tage.

Im Rahmen des großen Themenabends “Die lange Nacht der Mondfinsternis”, siehe www.mvhs.de/mondfinsternis

mit Anastasia Simopoulos M.A. und Dorothee Lossin · 18.30 bis 19.00 Uhr, 19.00 bis 19.30 Uhr, 19.30 bis 20.00 Uhr · Eintritt frei · Ohne Anmeldung