Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 02.05.2021 - 31.05.2021
Ganztägig
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort

Web: Literarische Zimmerspaziergänge

Kategorien


Als Veranstalter Literarischer Spaziergänge und Exkursionen (www.lit-spaz.de) zwischen München und dem Gardasee hat der Literaturwissenschaftler und Publizist Dr. Dirk Heißerer  im Frühjahr 2020 aus der Not, keine Spaziergänge mehr veranstalten zu können, eine Tugend gemacht. Erfunden wurden Literarische Zimmerspaziergänge: https://www.youtube.com/channel/UCaXLdz5UF1LQwxO9xGf4LYg

Ab Mai 2021 werden die »Literarischen Zimmerspaziergänge« in Kooperation mit dem Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern jeden Monat ein Thema zu jüdischen Autoren anbieten. Den Anfang macht der »Zeus von Schwabing« Karl Wolfskehl (1869-1948) mit seinem »Lebenslied An die Deutschen« (1944), das seine tausendjährige Zugehörigkeit zu Deutschland betont.

Wolfskehl war Lehrmeister und Mentor von Franz Hessel (1880-1941), der uns als Spaziergänger oder Flaneur im Monat Juni durch München, Berlin und Paris geleiten wird.

Referent: Dr. Dirk Heißerer, Literarische Spaziergänge und Exkursionen
In Kooperation mit dem Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern