Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 20.04.2021
19:30 - 21:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Als Gegenbewegung zur Weimarer Klassik entstand um 1800 im benachbarten Jena die Literaturströmung der Romantik. Wir begegnen zunächst dem toleranten, weltumfassenden Aufbruch der Jenaer Romantiker mit den Gebrüdern Schlegel und Novalis, besuchen die starken Frauen der jüdischen Berliner Salons und zeigen die Hinwendung der Heidelberger Romantiker Achim von Arnim und Clemens Brentano zum nationalen Volkston.
Die Vortragsreihe wird im Herbstsemester 2021/22 fortgesetzt.
M244231 – Vortragsreihe – online
Ingeborg Röck · · 4 x di 19.30 bis 21.00 Uhr · 20.4. bis 11.5.2021 · € 40.– · 7 Plätze · barrierefrei