Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 04.03.2022
19:30 - 20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort

Online: Zoom-Link

Kategorien


An diesem Abend begrüßen wir Alfe Berlin und lassen uns überraschen, welchen Text er im Gepäck hat! Wir freuen uns über einen kurzweiligen Abend!

Alfe Berlin ist seit vielen Jahren als Autor und Übersetzer tätig, vorrangig im populärwissenschaftlichen Bereich, sowie als Romanautor für Science-Fiction und Fantasy. Zu seinen bekanntesten Werken gehören der Online-Schreibratgeber »Schreibregeln für Erzählungen« (2021) sowie die Übersetzungen von Zach Weinersmiths (SMBC) Roman »Augie and the Green Knight« (2020) und der Web-Applikation »Scale of the Universe« (2013). Mit seinem Text „Zu spät“ ist der in der Anthologie AnXt (erscheint im Juni 2022, muc Verlag) vertreten. Website: http://alfe.berlin/

Wo & Wie?

Mit im Publikum, per Zoom über folgende Zugangsdaten:

https://zoom.us/j/96937165585?pwd=elJnb0RPa21JTjVWa1U1NlZFYy9HQT09

Meeting-ID: 969 3716 5585

Passwort: muc2020

Zur Lesereihe

An jedem ersten Freitag im Monat lesen Autor*innen, die in einem (oder mehreren) der Bücher des muc Verlags vertreten sind. Die Autor*innen gestalten den Abend frei, wir lassen uns überraschen! Die Autor*Innen kommen virtuell direkt zu dir nach Hause (oder wohin du möchtest) und unterhalten dich mit kurzweiligen und originellen Geschichten oder Gedichten. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. Auf dem YouTube-Kanal des Verlags sind alle bisherigen Veranstaltungen zu finden: https://www.youtube.com/channel/UCa0RVtyUBSCxNCeT-_siPIw/videos

Zum Veranstalter

https://www.muc-verlag.de/livemuc-online-lesereihe/