Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.03.2023
19:30 - 21:15
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Café Lozzi

Kategorien


Die kleine, gemütliche Lesebühne für junge, unkonventionelle Texte und Livemusik aus München und Umgebung. Egal ob Kurzgeschichte, Theaterstück, Spoken Word, Lyrik oder Romanauszug – Lozzi liest vielfältig!
Beginn jeweils um 19:30
Eintritt frei

Am 21.03.23 lesen:
Lisa Jeschke
Lisa Jeschke, geb. 1985, ist Dichter*in, Performer*in und Übersetzer*in, zu deren Veröffentlichungen der Gedichtband Die Anthologie der Gedichte betrunkener Frauen (hochroth München, 2019) sowie zuletzt Gedichte in Parabolis virtualis 2: Neue, queere Lyrik (Berlin: Querverlag, 2022) und Texte zur Kunst zählen. 2020 wurde Lisa Jeschke mit dem Bayerischen Kunstförderpreis für Literatur ausgezeichnet.

Robert Wolfgang Segel
Robert Wolfgang Segel, geboren 1984 in Fürth, präsentiert sechs Mal im Jahr die Lesebühne Lozzi liest und arbeitet als Realschullehrer. Er schreibt, seit er weiß, dass auch zwischen den Worten etwas stehen sollte. 2022 erschien zusammen mit dem Künstler Benno Wagner der Erzähl- und Fotoband So nah – Sehnsucht in 26 Miniaturen. Sein Debütroman Ein Schaben erscheint 2023 im Schillo Verlag.

Musik: Zoo oder so
Ein knorriger, holziger Kontrabass, das erdige Cajon und eine Gitarre, die über Tierparkmetaphern hüpft und stolpert: die Schreihälse von Zoo oder so malen mit den Zehenspitzen Herzchen und Mittelfinger in den Sand im Gehege.