Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 01.10.2019
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
MAGAZIN MÜNCHEN

Kategorien


Ein Abend über Designmenschen und andere Mysterien der Designkultur: Was sagen die goldenen Vorhänge in Trumps Oval Office über seinen Führungsstil aus? Wann wurde Bauhaus zum Marketingbegriff? Markus Frenzl liest aus seinem neu erschienenen Buch DESIGNERGLÜCK und betrachtet alltägliche oder designspezifische Phänomene als semiotische Zeiterscheinungen. Seine Texte befassen sich mit der Absurdität konkreter Entwürfe und ihrer Vermarktung oder persiflieren Buzzwords und Hypes der Designszene.

Zum Autor:
Markus Frenzl ist Professor für Design- und Medientheorie an der Fakultät für Design der Hochschule München. Mit seinem Frankfurter Büro 4gzl/designkontext ist er in den Bereichen Designconsulting, Kommunikation und Corporate Publishing tätig, Mitglied mehrerer Designverbände und als Referent, Beirat, Kurator, Juror und Designkritiker tätig.

MAGAZIN LIEST ist ein Veranstaltungsformat bei dem Designer, Denker und Kreative zu Gast sind, um aus ihrem eigenen Buch zu lesen oder Texte vorzutragen, die sich mit unserer gestalteten Welt auseinandersetzen.

Eintritt frei.