Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.12.2018
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Vits Café

Kategorien


Mikael Torfason macht sich gerade einen Namen als Theaterautor für die großen Bühnen in Deutschland und Europa. Mit Mikael Torfasons autobiographischer Version der EDDA im Schauspiel Hannover konnte der isländisch-deutsche Regisseur Thorleifur Örn Arnarson den Deutschen Theaterpreis “FAUST” 2018 gewinnen. Leben und Aufwachsen in Island war für Mikael Torfason von Geburt an turbulent und gefährlich. Die Geschichte seiner Familie und seiner Kindheit hat er in seinem Roman “Lost in Paradise. Islands arme Könige…ein amerikanischer Himmel…und ich, Torfis zweiter Sohn” beschrieben. Michael von Au wird aus “Lost in Paradise” lesen und mit Mikael Torfason und Verlegerin Annette Stroux über die Hintergründe von Mikaels Buch, dessen Leben und Arbeit sprechen.