Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 15.09.2015
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
ASZ Freimann

Kategorien


Poetische Herbstaktion mit Poesie-Briefkasten

Eröffnungfeier der poetischen Herbstaktion des ASZ Freimann und der Poesieboten e. V.
Lassen Sie sich verzaubern und werden Sie selbst zum Poeten oder zur Poetin bei diesem Nachmittag voller Lyrik. Genießen Sie Gedichte zum Anschauen, Anfassen, Lauschen und Selbst-Vortragen.
Gastgeber ASZ und die Poesieboten haben für Sie ein buntes Poesieprogramm zusammengestellt:

  • Offene Poetenbühne: Tragen Sie Ihr Gedicht vor. (Anmeldung empfohlen Tel. 69 37 26 67 oder info@poesieboten.de)
  • Gerhard Holz, Münchens kultiger Dialektpfleger vom Förderverein Bairische Sprache e.V., bringt Bairisch und Poesie „zsamm“ – ein Gaudium mit Gitarre und Publikumsbeteiligung.
  • Mobile Gedichteausstellung: Lassen Sie sich von den bisherigen Einsendungen an Münchens ältesten Poesiebriefkasten (Wirtstr. 17, 81539 München) inspirieren.
  • Bringen Sie Ihre ausgemusterte Brille mit! Neon-Künstlerin Chris Bleicher, peepart.com, sammelt sie für „Brillen ohne Grenzen“.
  • Der poetische Wanderbriefkasten im ASZ:
    Werfen Sie Ihr Gedicht persönlich ein oder schicken Sie es bis zum 15. 11. 2015 per Post an:
    ASZ Stichwort Poesie, Edmund-Rumpler-Str. 1, 80939 München. Alle Einsendungen werden zu einem Freimanner „Poesieschatz-Kästchen“ verarbeitet”.
  • Das poetische Schatzkastl aus der letzen Aktion wird an die HArlachinger ASZ-Leiterin Jasmin Koch überreicht.

Eintritt: Euro 2,50 inkl. Erfrischungen
Weitere Informationen: Poesiebriefkasten.de