Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 19.09.2020 - 20.09.2020
14:00 - 14:30

Kategorien


Das Landschaftsradio ermöglicht es trotz der bestehenden Corona-Beschränkungen vielen Interessierten, am Moosbrand Literatur- und Musikfest teilzuhaben: Vor Ort im Anblick der eindrucksvollen Landschaftskulisse Nantesbuchs oder von fern auf dem Sofa oder im Park lassen sich die Lesungen und Konzerte live per Audio-Übertragung miterleben.

Live im Landschaftsradio: Ulrich Noethen, Martin Wuttke, Christoph Luser, Thomas M. Peters, Juliane Köhler und Norbert Scheuer. Musik von Boulanger-Trio und Duo Aliada

Landschaftsradio vor ORT
Vor der eindrucksvollen Landschaftskulisse Nantesbuchs lassen sich die Lesungen und Konzerte auf dem Festival-Gelände rund um das Lange Haus live per Kopfhörer-Übertragung miterleben – vielleicht auf der Wiese vor dem Langen Haus mit einem Glas Wein, oder auf der Westterrasse mit Blick in die Moorwälder. Alle Besucher haben Zugang zum gastronomischen Angebot und den Begleitveranstaltungen. Die Pausen im Freien ermöglichen, auch in Zeiten von Abstand und Hygienemaßnahmen einen persönlichen Austausch mit Gästen und Künstlern.
Die Audio-Übertragung erfolgt über Kopfhörer, die vor Ort gegen Pfand ausgegeben werden.

Landschaftsradio von FERN
Per Audio-Stream ins Netz lassen sich die Lesungen und Konzerte von überall miterleben.
Teilnehmer erhalten kurz vor Veranstaltungsbeginn per Mail eine URL-Adresse die direkt zum Audio-Stream führt.