Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 16.01.2021
10:00 - 17:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Der Reim: Lange Zeit wurde er von den größten Dichtern der Weltliteratur gepflegt, geformt, entwickelt. Dann, im 20. Jahrhundert, geriet er ins Abseits und bei vielen Literaten in Verruf. Es sei allzu konventionell und ein einziges Klischee. Herz auf Schmerz? Nein, danke. Inzwischen erlaubt man sich wieder die Freude an seinem harmonischen Gleichklang. Lauschen Sie Meistern des Reims von Goethe über Erich Kästner, Heinz Erhardt, Robert Gernhardt bis hinein in die Spoken-Word-Szene. Lernen Sie ein wenig Theorie. Und vor allem: dichten Sie selbst! Sie werden sehen, es funktioniert …

Seminar-Nummer: L248135

Dozentin: Dr. Petra Herrmann-Böck ·

· Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr · und Sonntag 10.00 bis 13.00 Uhr ·

Kursgebühr:  € 97.– ·