Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.02.2016
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Peepart

Kategorien


Die Neon- und Performance-Künstlerin Chris Bleicher öffnet ihr fantastisches Atelier. „Meine Kunst ist meine Obsession“ sagt die Gastgeberin. Außer exotischen Reisen beflügeln Erotik, Ökologie und Humor ihre farbenfrohe, popartige Kunst. Neben lichtvollen Gemälden zeigt sie auch Urnen für Mensch und Tier. Eine kleine mobile Gedichteausstellung zeigt Einsendungen an Münchens ältesten poetischen Briefkasten. Die Besucher können ihre eigenen poetischen Zeilen dazuheften.
Nach dem inspirierenden Eintauchen in Chris’ unterirdische Welt kommen im ASZ Isarvorstadt (Hans-Sachs-Str. 14) ums Eck die Poeten und Poetinnen zu Wort. In einer gemütlichen Kaffeerunde können Gedichte vorgetragen und Gedanken zu Kunst und Poesie ausgetauscht werden.

Der poetisch-künstlerische Nachmittag ist eine Gemeinschaftsaktion der Poesieboten e.V., von Chris Bleicher, und den Alten- und Servicezentren Harlaching und Isarvorstadt.

Eintritt frei; Anmeldung empfohlen: info@poesieboten.de
Infos: Poesie trifft Peepart