Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 03.04.2019
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Seidlvilla

Kategorien


Regina Dieterle „Theodor Fontane. Biografie“

Der 200. Geburtstag Theodor Fontanes am 30. Dezember 2019 gibt Anlass, den Schriftsteller wiederzulesen oder neu zu entdecken.

Lebendig, anschaulich und auf der Grundlage jüngster Recherchen nimmt Dieterle nicht nur den alten, sondern auch den (weniger bekannten) jungen Fontane in den Blick und zeichnet ein zeitgemäßes Bild des scheinbar vertrauten Autors, der zu den großen europäischen Romanciers des 19. Jahrhunderts zählt. Neben den Romancier tritt der Reiseschriftsteller und Journalist. Wechselseitig betrachtet, werden die engen Verbindungen zwischen dem literarischen und dem journalistischen Werk deutlich. Das wirft nicht nur ein neues Licht auf Fontanes Arbeitsweise, sondern verändert auch unsere Lektüre der Romane und öffnet die Augen für ein staunenswertes Werk.

Regina Dieterle, 1958 in Horgen/Schweiz geboren, Germanistin, studierte und promovierte an der Universität Zürich. Sie unterrichtet an der Kantonsschule Enge in Zürich und forscht über Fontane.

Moderation: Alexandra Dunkel

Kartenreservierung unter Tel. 089 129 06 77

Eintritt 5/7 Euro

Veranstalter: Tukan-Kreis e.V. und Theodor Fontane Gesellschaft, Sektion Bayern