Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 23.07.2016
19:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Lyrik Kabinett

Kategorien


Reimfrei-Lesung im Lyrik Kabinett am Samstag, 23.Juli 2016 im Lyrik Kabinett, 19 Uhr 30.

Reimfrei präsentiert: Alles wogegen wir glücklich sein müssen.

Die Münchner Gruppe Reimfrei zeigt, was zeitgenössische Dichtung alles kann – sie spiegelt Literatur und das Leben.

In ihrer Sommer-Lesung eröffnet sich ein Spiegelkabinett aus elf lyrischen Stimmen zu dem gewählten Motto: Wer ist ‘wir’? Glücklich sein MÜSSEN – warum? Oder wogegen? Eine seitenverkehrte Welt? Wann oder wie ‘geht’ Glück? Und wie geht das Gegenteil – das Un-Glück – mit uns um? Schräg und behutsam erkunden die versammelten Dichterinnen und Dichter unerahnte Ein- und Durchblicke für diese Fragen und werfen deren Reflexionen stilpolyphon und unterhaltsam auf die Hörer zurück.

Als Abschluss der Lesungsreihe im Herbst, geplant als ‘Kristalldom’, stellen sich zwei der Reimfrei-Dichter_innen der Herausforderung, ihr Schreiben von anderen Gruppenmitgliedern öffentlich beleuchten zu lassen.

Reimfrei sind Ann-Kathrin Ast, Markus Breidenich, Jürgen Bulla, Karin Fellner, Andrea Heuser, Augusta Laar, Sabina Lorenz, Frank Schmitter, Armin und Christel Steigenberger und Ruth Wiebusch. Alle Mitglieder sind durch Einzelpublikationen vertreten, einige haben namhafte Stipendien und Förderpreise bekommen.

Durch den Abend führt Pia-Elisabeth Leuschner.

Lyrik Kabinett München
23. Juli 2016
Beginn: 19.30 Uhr
Amalienstraße 83a
Eintritt: 7 Euro/5 Euro

Weitere Informationen:
www.reimfrei.de   reimfrei.wordpress.com   www.lyrik-kabinett.de

 

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.