Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.04.2022
19:00 - 20:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Tschechisches Zentrum München

Kategorien


Buchpremiere und Lesung mit der Münchner Autorin Rena Dumont.

Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt Rena Dumont in ihrem neuen Roman die bewegende Geschichte einer Müllerfamilie in Südböhmen, die gegen zwei aufeinanderfolgende totalitäre Systeme Widerstand leistet. Ihre beharrliche Isolation kostet einen hohen Preis und pendelt zwischen unerfüllter Liebe und dem Drang nach Freiheit und Selbstbestimmung.

 

  • Moderation: Jörg Becken (Klak Verlag)
  • Begrenzte Plätze; Anmeldung per E-Mail an ccmunich@czech.cz erforderlich
  • Zutritt nur für Geimpfte und Genesene (2G)
  • Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des Tschechischen Zentrums München