Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 07.03.2022
19:00 - 23:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Marstall

Kategorien


Aus Anlass des Ukrainekrieges lesen Ensemblemitglieder des Residenztheaters am Montag, den 7. März um 19 Uhr im Marstall aus Serhij Zhadans Roman «Internat», der aus heutiger Perspektive erschreckend visionär scheint. Als Theatermacher*innen können wir vor allem die Kraft der Sprache zur Verfügung stellen und so dem literarischen Denken eines der bedeutendsten ukrainischen Autor*innen und politischen Zeitzeug*innen Gehör verschaffen.

Der 1974 im Gebiet Luhansk geborene ukrainische Autor Serhij Zhadan hat mit seinem Roman «Internat» 2014 auf beklemmende Weise über den Krieg im Donbass erzählt. Dabei schickt er seinen Helden auf eine dreitägige Reise durch die Hölle.

Bitte reservieren Sie sich eine Eintrittskarte. Der Eintritt ist frei. Freie Platzwahl. (Die Platzanzahl ist begrenzt)

https://www.residenztheater.de/stuecke/detail/resi-liest-live-das-internat