Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.11.2021
18:00 - 19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Mit seinem „Mann ohne Eigenschaften“ gehörte Robert Musil zu den großen Neuerern der literarischen Moderne im 20. Jahrhundert, zugleich jedoch schrieb er die Tradition des selbstreflexiven Romans mit starken essayistischen Anteilen fort. Sein Abgesang an die feudale Habsburger-Welt deutete zugleich die kommenden Schrecken des Nationalsozialismus voraus. Bis heute lohnt sich die Lektüre dieses großartigen Romans, der kaum an Frische und Originalität verloren hat – der Kurs bietet eine Einführung in dieses Jahrhundertwerk und eine Einladung zum gemeinsamen Lesen.

Vortrags-Nummer: N244315

Termine: 8.11., 15.11., 22.11., und 29.11.2021

Dozent: Bernhard Horwatitsch

Gebühren: € 40.–  Anmeldung erforderlich