Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.10.2021
19:00 - 20:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Tolstoi-Bibliothek

Kategorien


„20. Jahrhundert: Dichterinnen vs. Dichter“ Referentin: Elena Ponevazh, Neuropsychologin und Psychiaterin
Das 20. Jahrhundert war ein Jahrhundert der Revolutionen, der Umwälzungen und der sozialen Erschütterungen. Bei der Fortsetzung unserer Exkursion in das Seelenleben berühmter Schriftsteller/innen und Dichter/innen des 20. Jahrhunderts möchten wir fragen, wie Männer und Frauen diese Umwälzungen erlebt haben. Hilft Talent, sich besser anzupassen? Was ist wichtiger: Wird das Talent aus dem Leiden geboren oder wird das Leiden aus dem Talent geboren? Marina Zwetajewa, Anna Achmatowa, Alexander Blok, Osip Mandelstam – unterschiedliche Charaktere, dieselbe Zeit. Eine psychiatrische Perspektive auf die Beziehung zwischen dem Sozialen und dem Individuum.
Eintritt 7 € vor Ort oder über https://www.tolstoi.de/events/