Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 09.03.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


Yamen Hussein und Said, zwei Literaten, Exilanten, Flüchtlinge. Beide kennen sich nicht, aber sie schreiben einander. Auf unserer Bühne begegnen sie sich zum ersten Mal und führen ihr Gespräch live fort, nachzuhören in der Sendung »radioTexte – Das offene Buch« (Bayern 2, 5. & 12. März, 11-11.30 Uhr)

Moderation: Cornelia Zetzsche (Bayern 2)
Live Musik: Roman Bunka (Oud)

Veranstalter: PEN »Writer in Exile«, Bayerischer Rundfunk / Bayern2 Kulturkritik und Literatur, Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 7.-

Karten über die Website des Literaturhauses