Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 13.12.2022
19:30 - 22:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Münchner Künstlerhaus

Kategorien


 

Schwestern – Komplizinnen, Konkurrentinnen, Kämpferinnen? 

Die Beziehung zu einer Schwester gehört zu den intensivsten Bindungen im Leben – sie kann fundamentalen Halt, aber auch viel Zündstoff bieten. So war für Simone de Beauvoir ihre Schwester Hélène Komplizin und Untertanin zugleich, und Liesl Karlstadt fand nach schwerer Krise nur mit Hilfe ihrer Schwester zurück in den Alltag. Sisi, die Kaiserin von Österreich, und ihre Schwester Néné verständigten sich auf Englisch, ihrer Schwesternsprache, die sonst niemand in ihrer Umgebung verstand. Gunna Wendt liest aus ihrem neuen Buch „Waren wir doch Teile voneinander“ – Geschichten von berühmten Schwestern. Es berichten von persönlichen Erfahrungen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Luisa Francia, Cornelia Melián, Michaela Dietl. Musik: Michaela Dietl, Akkordeon und Gesang. Moderation: Franz Klug. Außerdem stellt Martin Blumöhr den Bildhauer Baldur Geipel vor.